COOK A TEAM

Schoeller_Partner

 

COOK A TEAM ist ein systemisches Teamentwicklungsformat für Genießer

COOK A TEAM ist ein erprobtes systemisches Format für genussvolle und zugleich effektive Teamentwicklung. Durch die Methode des Set-Transfers werden schlummernde Potenziale in der Zusammenarbeit von Teams schau- und sichtbar.

Denn wo kann entspanntes Miteinander und zugleich gemeinsames Arbeiten besser stattfinden als bei dem, was wir (fast) täglich tun: dem Kochen und Essen. Das Team komponiert, kreiert und konsumiert und das beflügelt Zusammenhalt und so ganz automatisch die Zusammenarbeit und Leistung.

Gemeinsames Tun ermöglicht eine gegenseitige Haltung. Auf die Unterschiede zum Tun im normalen Arbeitsalltag wird im 2. Teil von COOK A TEAM ein Blick geworfen. Wie stehen wir zueinander? Wohin sind wir ausgerichtet? Was ist unser gemeinsames Verständnis und Ziel? Das, und darüber hinaus noch einiges mehr, können hier die Fragestellungen sein. Spielerisch Stellung beziehen und so Stärken und Hindernisse in der Struktur bewusst, sichtbar und entwickelbar zu machen, kann das Ziel sein.

Die gewohnte Zusammenarbeit im Arbeitsalltag wird in die ungezwungene Atmosphäre des Kochens verschoben. Eingebettet in ein besonderes Umfeld, dem Kochklub Kühn am Wiener Naschmarkt, der „Kitchen 12“ am Grazer Kaiser-Josef-Platz oder einer Küche in der Nähe Ihres Unternehmens, bietet sich hier eine nachhaltige, schnelle und unkomplizierte Methode, die Performance Ihres Teams zu verbessern.

Das gemeinsame Kochen stellt einen nützlichen Kontext dar um Potenziale zu erkennen, zu heben und so optimal aufeinander abstimmen zu können.

Bereits im ersten – unverbindlichen – Gespräch „er-stellen“ wir gemeinsam neue Möglichkeiten für Ihr Team.

NEUGIERIG? Schicken Sie mir ein Mail oder rufen Sie mich an. Gerne informiere ich Sie über die Vorteile für Ihr Unternehmen, die Sie mit COOK A TEAM realisieren können.